zu Favoritenliste hinzugefügt

Favoritenliste anzeigen schließen

aus Favoritenliste entfernt

Favoritenliste anzeigen schließen
Veranstaltung Favoriten (0)

1885 - a Gschicht us em Rappenalptal - historisches Bühnenspiel in Mundart

Der Kartenvorverkauf hat begonnen! Bühnenspiel der Theatergruppe Oberstdorf!

( erste Bewertung abgeben und erste Frage stellen )
  1. veranstaltungskalender
  2. Deutschland
  3. Bayern
    1. Oberallgäu
    2. Oberstdorf

Zeitraum

Beschreibung Veranstaltung

Bühnenspiel in 3 Aufzügen in Oberstdorfer Mundart aus der Feder von Eugen Thomma. Stark an die Historie angelehnt, werden in freier Handlung die Lebensbedingungen im südlichsten Zipfel Deutschlands, dem Rappenalptal dargestellt.

Die Aufführung des sechsten Stücks, des erst kürzlich verstorbenen Eugen Thommas - dem ehemals wandelnden Lexikons von Oberstdorf (im Video) - war eigentlich anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Theatergruppe des Gebirgstrachten - und Heimatschutzvereins Oberstdorf geplant. Pandemiebedingt und mit einem Jahr Verzögerung laufen die Proben nun unter neuer Spielleitung von Conny Ney auf Hochtouren. 

Ein Stück Oberstdorfer Geschichte wird hier im Bühnenlicht dem Dunkel der Vergangenheit entrissen. Für die Freunde des Theaterspiels und der Mundart versprechen die Aufführungen unterhaltsame Stunden.

Der alte Sebes verbringt die Sommermonate mit seinen Enkeln in einer armseligen Hütte am Brenntewinggeare und verdient sein karges Einkommen mit der Kohlen- und Schnapsbrennerei.

Ansonsten dominiert im Tal die Alpwirtschaft auf Galt- und Sennalpen, zur Jagdzeit kommt auch regelmäßig der spätere Prinzregent Luitpold mit seinem Gefolge in diesen abgelegenen Winkel des Königreichs Bayern. Aufgrund der Grenznähe verkehren ab und an auch noch weitere Personen in der kleinen Behausung… 

In dieser Zeit werfen neue Einkommensquellen ihre ersten Schatten voraus: die einsetzende „Sommerfrische“ und der Alpinismus. Erste Pioniere wie Josef Enzensperger, Anton Waltenberger oder Hermann von Barth erkundeten die Berge und trugen zur Erschließung der Alpen bei. In diesem Zuge wurde auch der Ruf nach Unterkunftshütten in höheren Lagen laut, da die Anstiege aus dem Tal zu den Gipfeln sehr weit waren und es bei Wetterumschwüngen kaum Schutzmöglichkeiten gab. 

In Schraudolph´s Clubhütte in Einödsbach – die erste gastronomische Einrichtung zu dieser Zeit am Fuße der Mädelegabel – treffen sich daher die Initiatoren der Alpenvereinssektion Kempten mit den Baumeistern und Helfern, um den Bau der Rappenseehütte voranzutreiben. 

Das Für und Wider vorausschauender Personen und den Bewahrern des Althergebrachten prallt hier aufeinander und führt zur ein oder anderen Diskussion. Aber auch wohlhabende Gäste nächtigen von Zeit zu Zeit in diesem Kleinod unterhalb des bekannten Dreigestirns von Trettach, Mädelegabel und Hochfrottspitze und sorgen für Gesprächsstoff beim Personal. 

Aufführungstermine im Oberstdorf Haus – Saal Nebelhonr 

Fr. 30.09.2022 um 19:30 Uhr
Sa. 01.10.2022 um 19:30 Uhr
So. 02.10.2022 um 19:30 Uhr
Mo. 03.10.2022 um 14:30 Uhr (Feiertag)
Fr. 07.10.2022 um 19:30 Uhr
Sa. 08.10.2022 um 19:30 Uhr

Karten sind seit 16.08.2022 in der Information im Oberstdorf-Haus bzw. über den Online-Link auf dieser Seite zu bekommen!
  • Veranstalter: Theatergruppe des Trachtenvereins Oberstdorf

Bewertungen (0)

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Veranstaltungen in der Nähe:

Member of Oberallgäu | Veranstaltersupport

Hier werden vorrangig Member of Oberallgäu | Veranstaltersupport Veranstaltungen aus der Nähe angezeigt.

mehr zu Member of Oberallgäu | Veranstaltersupport

Eigenschaften dieses Veranstaltung-Eintrags

  • Kategorien:
    Kultur & Brauchtum
  • Kinder & Familie:
    Kinder sind willkommen
  • Wetter:
    bei jedem Wetter
  • Parken & Anreise:
    Anreise mit ÖPNV möglich
    kostenpflichtige Parkplätze
  • Langbeschreibung: Die Aufführung des sechsten Stücks, des erst kürzlich verstorbenen Eugen Thommas - dem ehemals wandelnden Lexikons von Oberstdorf (im Video) - war eigentlich anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Theatergruppe des Gebirgstrachten - und Heimatschutzvereins Oberstdorf geplant. Pandemiebedingt und mit einem Jahr Verzögerung laufen die Proben nun unter neuer Spielleitung von Conny Ney auf Hochtouren. 

    Ein Stück Oberstdorfer Geschichte wird hier im Bühnenlicht dem Dunkel der Vergangenheit entrissen. Für die Freunde des Theaterspiels und der Mundart versprechen die Aufführungen unterhaltsame Stunden.

    Der alte Sebes verbringt die Sommermonate mit seinen Enkeln in einer armseligen Hütte am Brenntewinggeare und verdient sein karges Einkommen mit der Kohlen- und Schnapsbrennerei.

    Ansonsten dominiert im Tal die Alpwirtschaft auf Galt- und Sennalpen, zur Jagdzeit kommt auch regelmäßig der spätere Prinzregent Luitpold mit seinem Gefolge in diesen abgelegenen Winkel des Königreichs Bayern. Aufgrund der Grenznähe verkehren ab und an auch noch weitere Personen in der kleinen Behausung… 

    In dieser Zeit werfen neue Einkommensquellen ihre ersten Schatten voraus: die einsetzende „Sommerfrische“ und der Alpinismus. Erste Pioniere wie Josef Enzensperger, Anton Waltenberger oder Hermann von Barth erkundeten die Berge und trugen zur Erschließung der Alpen bei. In diesem Zuge wurde auch der Ruf nach Unterkunftshütten in höheren Lagen laut, da die Anstiege aus dem Tal zu den Gipfeln sehr weit waren und es bei Wetterumschwüngen kaum Schutzmöglichkeiten gab. 

    In Schraudolph´s Clubhütte in Einödsbach – die erste gastronomische Einrichtung zu dieser Zeit am Fuße der Mädelegabel – treffen sich daher die Initiatoren der Alpenvereinssektion Kempten mit den Baumeistern und Helfern, um den Bau der Rappenseehütte voranzutreiben. 

    Das Für und Wider vorausschauender Personen und den Bewahrern des Althergebrachten prallt hier aufeinander und führt zur ein oder anderen Diskussion. Aber auch wohlhabende Gäste nächtigen von Zeit zu Zeit in diesem Kleinod unterhalb des bekannten Dreigestirns von Trettach, Mädelegabel und Hochfrottspitze und sorgen für Gesprächsstoff beim Personal. 

    Aufführungstermine im Oberstdorf Haus – Saal Nebelhonr 

    Fr. 30.09.2022 um 19:30 Uhr
    Sa. 01.10.2022 um 19:30 Uhr
    So. 02.10.2022 um 19:30 Uhr
    Mo. 03.10.2022 um 14:30 Uhr (Feiertag)
    Fr. 07.10.2022 um 19:30 Uhr
    Sa. 08.10.2022 um 19:30 Uhr

    Der Kartenvorverkauf beginnt am 16.08.2022 über Tourismus Oberstdorf in der Information im Oberstdorf-Haus bzw. über den Kartenvorverkauf im Internet.

Veranstaltung Karte

    Anfahrtsbeschreibung

    Oberstdorf Haus | Saal Nebelhorn

    Adresse

    Ortsteil:
    • keine Angabe
    Regionen:
    • Breitengrad : 47.406038
    • Längengrad : 10.277070

    Routenplaner Kontakt

    Veranstaltungen in der Nähe:

    Member of Oberallgäu | Veranstaltersupport

    Hier werden vorrangig Member of Oberallgäu | Veranstaltersupport Veranstaltungen aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Member of Oberallgäu | Veranstaltersupport

    Veranstaltung Fotos

    Fotos jetzt hochladen (als Besucher)

    Mitglieder Foto-Galerie

    1 / 1

    veranstaltung: Geschichte aus dem Rappenalptal - historisches Mundarttheater der Theatergruppe Oberstdorf   - 1885 - a Gschicht us em Rappenalptal - historisches Bühnenspiel in Mundart

    Veranstaltungen in der Nähe:

    Member of Oberallgäu | Veranstaltersupport

    Hier werden vorrangig Member of Oberallgäu | Veranstaltersupport Veranstaltungen aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Member of Oberallgäu | Veranstaltersupport

    Mitglieder Bewertungen (0)

    Leider wurde noch keine Bewertung für diesen Mitglieder-Eintrag abgegeben.

    Beliebte Veranstaltungen:

    Member of Oberallgäu | Veranstaltersupport

    Hier werden vorrangig Member of Oberallgäu | Veranstaltersupport Veranstaltungen mit den besten Bewertungen angezeigt.

    mehr zu Member of Oberallgäu | Veranstaltersupport

    Unverbindliche Anfrage an 1885 - a Gschicht us em Rappenalptal - historisches Bühnenspiel in Mundart

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    Kontakt

    Veranstaltungen in der Nähe:

    Member of Oberallgäu | Veranstaltersupport

    Hier werden vorrangig Member of Oberallgäu | Veranstaltersupport Veranstaltungen aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Member of Oberallgäu | Veranstaltersupport

    Alle Angaben zu Veranstaltung 1885 - a Gschicht us em Rappenalptal - historisches Bühnenspiel in Mundartohne Gewähr

    Öffentliche Fragen und Antworten zu1885 - a Gschicht us em Rappenalptal - historisches Bühnenspiel in Mundart

    Hier finden Sie allgemeine Fragen und Antworten zum Veranstaltung-Eintrag. Stellen Sie eine Frage, wenn Sie ein öffentliches, allgemeines Anliegen haben, das auch andere Besucher interessieren könnte.

    Klicken Sie hier um eine individuelle Frage an den Veranstaltung-Eintrag zu stellen .

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    Abbrechen

    Hinweis: Bitte beachten Sie, öffentliche Fragen sind für alle Besucher sichtbar.

    Klicken Sie hier um eine individuelle Frage an den Veranstaltung-Eintrag zu stellen .

    Veranstaltung 1885 - a Gschicht us em Rappenalptal - historisches Bühnenspiel in Mundart teilen und empfehlen: